Möbel Blog, Möbel Projekte

Wohnwand in Wunschgröße

Wohnwand in Wunschgröße - 100% Massivholz

Wohnwand in Wunschgröße – Hingucker im Wohnzimmer

Erfrischend anders und voller Überraschungen ist die Wohnwand im Wohnzimmer der Familie aus dem malerischen Mecklenburg-Vorpommern. Sie kann eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für jeden sein, der nichts mit charakterlosen Serienmöbeln anfangen kann.

Der Blick auf die Möbellandschaft verrät uns, dass gutes Wohnen hoch im Kurs steht. Ob am großen Massivholztisch oder entspannt vor dem Fernseher: Das Wohnzimmer lädt geradezu zu gemütlichen Momenten ein.

In diesem Artikel:
1. Wohnwand nach Wunschgröße – Hingucker im Wohnzimmer
2. Der Weg zur gewünschten Wohnwand
3. Wohnwände – kurze Geschichte
4. Massivholz – ein Geschenk der Natur
5. Antik dunkel – die wohl individuellste Wahl
6. Freude an der Wohnwand für Jahrzehnte
7. Fazit

Der Höhenwanderweg des Alltags führt direkt in die Gemütlichkeit des eigenen Wohnzimmers. Das Leben spielt sich nicht mehr, wie einst der Megatrend, vor allem in der Küche ab, sondern da, wo es einfach nur gemütlich ist.

Der Paradigmenwechsel greift die neue Auffassung der Work-Life-Balance konsequent auf, wonach das Wertvollste im Leben der Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben ist. Nichts lenkt mehr vom erlebten Ärger am Tag ab als ein Wohnzimmer, das dem persönlichen Geschmack gerecht wird.

Großzügig öffnet sich das Wohnzimmer und präsentiert stolz die außergewöhnliche Architektur des gebürsteten Massivholzes. Wer hier wohnt, schätzt die Beständigkeit in der wechselseitigen Beziehung aus Natur und Tradition und weiß, dass etwas Schönes nicht unbedingt kompliziert sein muss.

Der Weg zur gewünschten Wohnwand

Durch die räumliche Nähe unseres Firmenstandorts und des Wohnorts der Familie war ein persönliches Treffen möglich. Der Kunde hat uns in Neubrandenburg besucht, wo er seine Wunschvorstellungen von einer Schrankwand schilderte und mitgebrachte handschriftliche Notizen inklusive Zeichnungen erläuterte. Ich möchte an dieser Stellen darauf hinweisen, dass ein persönliches Treffen nicht zwingend erforderlich ist. Wir haben schon viele Möbelprojekte deutschlandweit verwirklicht, bei denen die Kommunikation erfolgreich per Telefon und E-Mail stattgefunden hat.

Im Anschluss an die Besprechung haben wir von Massiv aus Holz detaillierte Zeichnungen der gewünschten Wohnwand angefertigt. Diese waren eine große Hilfe, ermöglichten sie es dem Kunden doch, das Möbelstück besser zu visualisieren und gleich alle von den eigentlichen Wünschen abweichenden Details zu erfassen und zu korrigieren.

Optional wurde über die Beleuchtung im oberen Schrank der Anbauwand nachgedacht. In diesem Fall würde die Kabelführung passend zu der Steckdose im Raum integriert werden.

Die Möbel nehmen die zentrale Position im Wohnzimmer ein. Die Wohnwand hat eine Breite von 250 cm und die Kommode daneben ist 135 cm breit. Zusammengenommen ergibt sich
eine Breite von 385 cm. Dennoch kommen die Wohnzimmermöbel angesichts der Größe des Wohnzimmers keinesfalls übermächtig rüber.

Die Wohnwand selbst ist eher schlicht gestaltet. Sie besteht aus einem Unterschrank und einem dazu passenden Aufsatz.

Beide Möbelteile setzen sich aus fünf Elementen zusammen, die entsprechend eingeteilt werden mussten. Der Gestaltungsspielraum war groß und der Kunde hat sich letztendlich für eine symmetrische Variante entschieden. Die jeweiligen zwei Teile rechts spiegeln sich auf der linken Seite wider. Der mittlere Teil, oben mit der Einzeltür und unten mit den Schubladen, erzeugt Spannung im Blickfeld.

Die gleichmäßige Verteilung der einzelnen Schrankteile und –Elemente beschert dem Möbelstück eine für den Betrachter angenehme Harmonie. Die größeren und die zwei kleinen Schubladen mittig sind kokett und verleihen dem großen Wohnzimmer Schrank eine unerwartete Leichtigkeit.

Wohnwände – kurze Geschichte

Der praktische Aspekt einer All-in-One Wohnwand kann überwältigend sein. Hier findet nicht nur der Fernseher Platz, sondern gleich auch die Lieblings-CD- und DVD-Sammlung, Familienspiele, Bücher, Porzellan, Weingläser und Dekorationen für die jeweilige Jahreszeit. Eine optimale Lösung, um alles rund um das Thema Unterhaltung im Wohnzimmer auf eine elegante Art und Weise aufzubewahren.

Eine Schrankwand ist grundsätzlich ein mehrteiliger Schrank, der an einer Wand aufgestellt wird. Sie kann auf zwei Arten gebaut werden: Entweder besteht sie aus fest gebundenen Komponenten oder aus separat aufzustellenden Möbelstücken, die zu einem Ganzen zusammengefügt werden. Die zweite Variante wird in jüngster Zeit immer beliebter.

Folgende Bestandteile der Wohnwand sind denkbar: Lowboard, Highboard, Unterschrank, Regal, Glasvitrine, Hängeschrank, Schrank mit Flügel- oder Schiebetüren, Schubladen, möglicherweise auch Barfach und Stellplatz für Unterhaltungselektronik. Die Kombination der einzelnen Elemente ist nicht vorgegeben und kann flexibel vorgenommen werden, was in schier unendlichen Möglichkeiten resultiert.

Massivholz – ein Geschenk der Natur

Massivholz ist ein wunderbares Naturprodukt und ein hochwertiger Rohstoff. Ein Blick auf diese Option lohnt sich bei der Suche nach der Traumwohnwand immer.

Es ist nichts Neues, wenn ich schreibe, dass jede Holzart und sogar jedes einzelne Brett durch den Verlauf der Maserung von einer ganz individuellen Optik gekennzeichnet ist. Dieses Merkmal macht eine Wohnwand aus Holz immer zu einem Unikat.

Der Rohstoff Massivholz und die natürliche, dunkelbraune Holzoberfläche sorgen für unvergessliche Wohlfühlmomente in den eigenen vier Wänden.

Durch die entspannte Note warmer Holztöne erlebt man eine vollkommene Übereinstimmung mit der Natur. Der Wohnzimmer Schrank strahlt eine positive Energie, Lebensfreude und Natürlichkeit aus, wie man sie insbesondere vom Leben auf dem Lande kennt.

Während die Dekorationen und Accessoires beliebig zu jeder Jahreszeit ausgetauscht werden können, bleiben die natürlichen Möbel nach Maß beständige Begleiter im eigenen Zuhause.

Antik dunkel – die wohl individuellste Wahl

In seiner Haptik und Optik ist der Farbton Antik dunkel ein Garant für einen ausdrucksstarken Farbeffekt.

Die gebürstete Oberfläche des Holzes sorgt für eine entzückende Wirkung: Während das massive Holz warme Gemütlichkeit ausstrahlt, vermittelt die rustikale Oberfläche eine natürliche Authentizität. Das Zusammenspiel beider Elemente schafft ein großartiges Raumgefühl.

Die Wände im Wohnzimmer der Kunden sind weiß. Weiß verbindet Ästhetik mit Funktionalität, ohne zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die weiße Wand liefert eine Basis der Klarheit und Ruhe und lässt den Raum noch größer erscheinen als er ist.

Die Schrankwand stellt einen effektvollen Kontrast zu der weißen Wand dar. Die Farbe der Wohnwand ist zwar dunkel, aber die Größe des Wohnzimmers und die weiße Wand fangen den schönen tiefbraunen Schokoladenton hervorragend auf.

Die restliche Farbanmutung im Wohnzimmer ist reduziert – Weiß und Braun rücken in den Mittelpunkt. Nichts ist aufdringlich, weniger ist einfach mehr.

Die lebendige Farbausführung der Schrankwand in Antik dunkel und die diversen Dekorationen, die den Holzschrank füllen, sorgen für die notwendige Dosis an Varietät.

Freude an der Wohnwand für Jahrzehnte

Die Schrankwand aus Massivholz ist super pflegeleicht. Die Holzstruktur Antik dunkel lässt uns im ersten Augenblick das Gegenteil glauben, doch das ist nur der erste Eindruck.

Die gebürstete Holzoberfläche kann mit dem Staubwedel oder dem Staubsauger ganz leicht vom alltäglichen Staub befreit werden. Eine leichte Politur mit Bienenwachs, die von Zeit zu Zeit aufgetragen wird, schließt den Pflegevorgang ab. Die Wohnwand wird die Familie aus Mecklenburg-Vorpommern viele Jahre unbeschwert begleiten, mit ihr zusammen die schönsten Augenblicke erleben, und altern, wie es sich für echtes Massivholz gehört.

Fazit

Die Motive direkt aus der Natur sorgen für wohltuende Momente und strahlen Energie, Lebensfreude und Frische aus. Mit dem Schrank aus wertigem Massivholz wird die innere Balance zwischen Alltag und Natur perfektioniert.

Denn natürlich wohnen tut nicht nur der Seele und dem Auge gut, sondern auf lange Sicht auch dem Geldbeutel. Schränke aus ehrlichem, massiven Kiefernholz sind sehr langlebig. Ihre Wertigkeit wird nicht bloß in Jahren, sondern in Jahrhunderten gemessen.

Mit der schönen Wohnwand, die in jedem Zuhause zum obligatorischen Mobiliar gehört, treffen Sie definitiv eine gute Wahl.

ähnliche Beiträge