Massivholzmöbel

Himmelbett aus Esche – das neue Familienerbstück

Himmelbett aus Esche

Entdecken Sie unseren Liebling – das Himmelbett aus Esche

Achtung, Achtung! Es ist wieder Zeit für eine neue Wohnstory in unserem Möbel-Blog – und diese präsentiert sich heute ganz im Zeichen des traumhaften Himmelbettes aus Esche. In Zeiten industrieller Massenfertigung ist das etwas Besonderes.

Bei dem Himmelbett VEDENE trifft ein sehr hoher Neid-Faktor auf absolute Begeisterung. Denn was wir hier zu sehen bekommen, kann man im Prinzip so zusammenfassen: ein Ausdruck echter Handwerkskunst, schön gearbeitet, haltbar für viele Jahrzehnte und wunderbar anzusehen.

Wenn man sich vom Schock der Begeisterung erholt hat, kann man jedoch nicht aufhören, durch das unglaublich positive, tolle und inspirierende Wohnkonzept zu scrollen und die Bilder in sich aufzusaugen. Uns hat das Himmelbett aus Esche in dem heimelig eingerichteten Schlafzimmer komplett verzaubert.

Es gibt immer Dinge, die muss man erst spüren und fühlen, um sie zu begreifen. Das Schlafgefühl in einem Himmelbett aus Esche zählt mit Sicherheit dazu. Zugegeben, es lässt sich nur schwer in Worte fassen. Wir versuchen es trotzdem einmal.

In diesem Artikel:
1. Entdecken Sie unseren Liebling – das Himmelbett aus Esche
2. Esche – Baum des Jahres 2001
3. Naturmaterial: Ein wunderbares Wohngefühl und Raumklima
4. Neue Kooperation mit Himmelbett aus Esche: Hallo , Muster!
5. Unser Fazit

Gemütliches Himmelbett in Esche naturbelassen (nur gewachst)

Gemütliches Himmelbett in Esche naturbelassen (nur gewachst)

Himmelbett in Esche

Esche – Baum des Jahres 2001

Im Jahre 2001 bittet eine besondere Baumart um die Aufmerksamkeit, die wahrscheinlich viele bisher übersehen (oder zumindest nicht beachtet) haben. Denn sie hat keine spektakulären Blüten, Früchte oder Rinde und zeigt wenig Farbe – die Esche (Fraxinus excelsior L.). In ihrer Eigenschaft ist diese Baumart dennoch einzigartig.

Die Esche ist ein so genanntes Ölbaumgewächs und weist eine interessante Strategie gegenüber anderen Lichtkonkurrenten auf: Sie wächst in die Höhe statt in die Breite und erreicht bis zu 40 Meter Höhe. Sie dreht und biegt sich, um das Licht und das Regenwasser optimal auszunutzen, und fängt konkurrierenden Bäumen wie z.B. jungen Buchen diese wichtigen Nährstoffe ab.

Am besten ist die Esche an  den samtschwarzen, zwiebelspitzigen Knospen, ihren gefiederten Blättern und der silbrigen bis aschgrauen Rinde zu erkennen. Früher galt die Esche als Symbol für die Macht des Wassers.

Natürliches Holz für gesundes Schlafen

Himmelbett mit optionalen Schubladen

Himmelbett mit optionalen Schubladen

Die Esche bietet eine Reihe einmaliger und ökologischer Besonderheiten, die unbedingt Beachtung verdienen. Für unser Himmelbett ist die außergewöhnliche Wirkung des gewachsten Eschenholzes wichtig. Denn obwohl die Esche zu den eher schweren und harten Hölzern gehört, hat unseren Mitarbeitern die Arbeit an dem Himmelbett Freude bereitet. Das Holz ist fest und doch elastisch. Dadurch ist es leicht und sauber zu bearbeiten. Es lässt sich gut biegen, drechseln und verleimen und so konnten die dekorativen Elemente am Himmelbett mit der größten Präzision sauber ausgeführt werden.

Um in Punkto Farbton sicher zu gehen, haben wir im Vorfeld mehrere Holzproben in unterschiedlichen Farbnuancen vorbereitet. Die Kundin hat sich für eine natürliche Ausführung entschieden, bei der die Holzoberfläche lediglich mit einem durchsichtigen Bienenfachs behandelt wurde. Das Produkt pflegt, nährt, schützt und vor allem verschönert die Holzoberfläche mit einzigartigem Finish.

Himmelbett VEDENE 180x200 cm mit Schubladen

Himmelbett VEDENE 180×200 cm mit Schubladen

Himmelbett aus Eschenholz mit Schubladen 180x200 cm

Naturmaterial: Ein wunderbares Wohngefühl und Raumklima

Was uns in der Natur begeistert, entfaltet auch im Zuhause seine Faszination. Über die Eigenschaften des Werkstoffs Holz müssen wir nicht viele Worte schreiben.  Neben der Ästhetik sind es vor allem die Materialeigenschaften, die das Eschenholz beim Wohnen so beliebt machen. Naturmaterialien wie Holz, am besten in der unbehandelten Variante, erleben daher in der letzten Zeit geradezu eine Renaissance. Kein Wunder, dem Material wohnt ein Zauber des Ursprünglichen inne und obendrein ist der Baustoff Massivholz ein Garant für ein optimales Raumklima.

Massivholz Esche naturbelassen gewachst

Natürliches Holz Esche naturbelassen natürlich gesund gewachst

Das Eschenholz strahlt Gemütlichkeit aus, duftet unverwechselbar und fühlt sich aufgrund einer angenehmen Oberflächentemperatur warm und sinnlich an. Viel entscheidender für das Raumklima ist aber eine weitere Eigenschaft des Holzes, welche man als Eigentümer von Massivholzmöbeln bei jedem Atemzug wahrnimmt. Der Werkstoff fungiert als eigenständiger Feuchtigkeitsregulator und sorgt so immer für ein optimales Raumklima zuhause.

Betten mit Schubladen

Betten mit Schubladen

Das gewachste Eschenholz ist weich und hart gleichzeitig. Es ist uns auf Anhieb sympathisch, wir mögen es anfassen, wir haben es gern im Schlafzimmer. Die Atmosphäre, die die massive Esche, die lebendige Maserung und der natürliche Farbton schaffen, ist unschlagbar behaglich.

Das Himmelbett aus Esche wird zum beständigen Familienerbstück und ist schon heute jeden Cent wert. Das liegt zum einen am Material selbst. Es ist leicht zu pflegen und lässt sich nachschleifen und -wachsen, wenn die tägliche Beanspruchung Kratzer hinterlassen hat. Und hat sich über die Jahrzehnte mal eine Schublade im Bett verzogen, kann der Schreiner sie nacharbeiten.

Neue Kooperation mit Himmelbett aus Esche: Hallo , Muster!

Hand hoch, wer ein Fan von Mustern ist! Die weißen Wände im Schlafzimmer sind klassisch, praktisch und elegant. Aber der Wunsch nach Muster und Farbe in den vier Wänden schlummert doch irgendwo tief in uns. Angefeuert durch das Landhaus-Design des Himmelbettes taucht die Bettwäsche passend die in die alpine Welt des Karo, Rot und Blau.

Himmelbett in Esche, natur gewachst, Foto von Kundin

Himmelbett in Esche, natur gewachst, Foto von Kundin

Himmelbett in Esche, natur gewachst, Foto von Kundin

Was wäre ein Himmelbett ohne eine kuschelig weiche Wolldecke? Auf unseren Bildern im Studio zeigen wir Ihnen die Decke als ein besonders dekoratives und vor allem praktisches Wohnaccessoire. Zusammen mit Kissen bildet sie ein unschlagbares Deko-Paar auf dem Bett!

Natürliche Himmelbetten für gesundes Schlafen

Unser Fazit

Wir sind stolz darauf, in unseren Blog-Storys Wohnungen und Häuser vorzustellen, die man nicht schon zigmal gesehen hat. Und besonders stolz sind wir auf das Himmelbett, das mit seiner natürlichen gewachsten Holzoberfläche einfach unnachahmlich ist.

Ein Möbelstück, das ein perfektes Sinnbild für ein bewusstes Leben darstellt.

Hochwertiges Baldachinbett aus massiver Esche

Hochwertiges Baldachinbett aus massiver Esche

Mit diesem tollen Himmelbett in Esche lässt die Kundin unsere Herzen höher schlagen und bringt nicht selten unser Verlangen, sofort zur Tat zu schreiten und die eigene Wohnung umzudekorieren, zum Ausdruck.

Ein Wunsch, nicht nur schön sondern auch in enger Symbiose mit der Natur zu wohnen, entsteht nicht über Nacht. Aber mit der Zeit wird immer klarer, worauf es eigentlich ankommt. Nur aus äußerst hochwertigen Werkstoffen gut gebaute Möbel hinterlassen Wertigkeit, die nicht nur in Jahren sondern in Jahrzehnten gemessen wird. So einfach ist das. Und so einfach lässt sich Klasse mit Authentizität verbinden. Mit dem Himmelbett in Esche möchten wir die Fantasie der Leser anregen und Inspirationen für das eigene Wohnkonzept liefern. Haben wir bei Ihnen die Neugier auf mehr geweckt? Sprechen Sie uns an, denn wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Fragen.

  • Lesen Sie mehr über das Himmelbett aus Esche. Im Rahmen unserer Blogserie “Möbel Projekte” präsentieren wir ein Modell in einer dunkleren Farbausführung.

Hochwertiges Baldachinbett aus massiver Esche

Foto von Kundin; Himmelbett aus Eschenholz, naturgewachst

Foto von Kundin; Himmelbett aus Eschenholz, naturgewachst

Foto von Kundin; Himmelbett aus Eschenholz, naturgewachst



ähnliche Beiträge