Massivholzmöbel

Bettschrank – der Retter aus der Wohnraumnot

Bettschrank aus Holz massiv

Der Bettschrank: Gemütlichkeit, Entspannung und Träume zum Ausklappen

Wenn der Platz nicht ausreicht, immer irgendetwas im Weg steht und wir uns in unserer Wohnung nicht frei entfalten können, fühlen wir uns schnell eingeengt – ein Jammer! Schließlich möchten wir uns doch gerade in unserem Zuhause am wohlsten fühlen. Wie gerne würden wir uns ein großes, weiches Bett gönnen, das Platz für all unsere Träume bietet. Aber dafür ist einfach nicht genug Raum vorhanden. Oder etwa doch? Genau so ging es auch einer Familie aus Hamburg, die uns mit der Anfertigung eines sehr besonderen Möbelstücks beauftragt hat.

In diesem Artikel:
1. Bettschrank – Gemütlichkeit, Entspannung und Träume zum Ausklappen
2. Verstauen und Staunen – Schrankbetten in Szene setzen
3. Wenn Farbträume wahr werden – Bettschränke individuell anpassen
4. Kundenprojekt – Schrankbett für mehr Platz im familiären Alltag
5. Platzsparen mit Stil – die Einrichtung rund um den Bettschrank
6. Mit optimaler Planung zum perfekten Bettschrankhtung rund um den Bettschrank
7. Fazit

Massivholz Bettschränke mit Gasfeder

Eine ganz klassische Situation: Es ist Familienzuwachs unterwegs und eigentlich ist die Freude riesig – die Wohnung ist es jedoch nicht. Dann stellt ein Schrankbett die optimale Lösung dar. Dabei handelt es sich um ein praktisches Möbelstück, das Schrank und Bett in einem ist.

Das Bett kann in den Abendstunden ausgeklappt werden und bietet einen gemütlichen Schlafplatz für die Nacht. Am Morgen verschwindet es dann wieder im Schrank und gibt Raum frei, der anderweitig genutzt werden kann. So präsentiert sich der Bettschrank als eine wunderbar unkomplizierte Option für all diejenigen unter uns, die Platz sparen müssen.

Er eignet sich optimal zum Einsatz in kleinen Ferienwohnungen, gemütlichen Gästehäusern und beengten Großstadtwohnungen. Und auch wer sich nach einer Schlafmöglichkeit im Arbeits- oder Hobbyraum sehnt, kann diese Vorstellung mit der Schrank Bett Kombination verwirklichen.

Verstauen und Staunen – Schrankbetten in Szene setzen

Klar ist: Ein Bettschrank zeichnet sich durch höchste Funktionalität aus. Das bedeutet aber nicht, dass er den Raum nicht auch optisch bereichern kann. Nicht nur der gebotene Stauraum, sondern auch die Ausstrahlung und die Wirkung auf den gesamten Raum versetzen uns ins Staunen. Ein Schrankbett ist kein typisches, sondern ein sehr spezielles Möbelstück, das zwar das Bett versteckt, selbst aber viel zu schade zum Verstecken ist. Deshalb sollten wir uns darum bemühen, die Wertigkeit und Authentizität des mächtigen Schranks bestmöglich zur Geltung zu bringen. Gäste, die den Raum betreten, sollen den Schrank bestaunen – nicht ahnend, dass sich darin ein Bett verbirgt.

Holz Schrankbetten

Doch wie schaffen wir es, dieses Mobiliar richtig in Szene zu setzen? Zum einen kommen verschiedenste Dekorationen infrage. Diese können zum Beispiel direkt auf dem Schrank platziert werden. Hierfür eignen sich insbesondere Pflanzen, die ganz nebenbei das Raumklima verbessern. Zum anderen lassen sich aufhängbare Deko-Elemente kinderleicht an den Außengriffen des Schranks anbringen. Zusätzlich kann der Blick durch eine clevere Beleuchtung auf das Möbelstück gelenkt werden, und auch kleine Accessoires, zum Beispiel eine hohe Vase mit Blumen oder ein dekorativer Stuhl mit einem Kissen, wirken neben dem Bettschrank aufgestellt äußerst hübsch.

Sie sehen: Es gibt schier unendliche Möglichkeiten, ein Schrankbett angemessen zu präsentieren.

Wenn Farbträume wahr werden – Bettschränke individuell anpassen

Sie wünschen sich für Ihr Schrankbett ein cleanes Weiß, ein Grau im „Shabby Chic“ oder doch lieber ein rustikal gebürstetes Dunkelbraun? Kein Problem! Unsere Schrankbetten aus Massivholz können farblich individuell gestaltet werden. Auf diese Weise fügen sie sich hervorragend in die gegebene Wohnlandschaft ein und können sowohl als farbenprächtiges Highlight als auch als eher dezentes, anpassungsfähiges Möbelstück auftreten.

Wenn wir uns für ein Mobiliar entscheiden, das uns viele Jahres unseres Lebens begleiten soll, überlassen wir nichts dem Zufall. Bettschränke stellen da keine Ausnahme dar – und das sollen sie auch nicht.

Von der Farbe des Holzes über die Beschläge und Griffe bis hin zu einer optionalen Ablage oder Beleuchtung soll alles unseren persönlichen Vorstellungen entsprechen. Ist dies der Fall, haben wir die Chance, uns jeden Tag aufs Neue in unser Schrankbett zu verlieben!

Unsere Kunden aus dem hohen Norden haben sich für einen sehr hellen, natürlichen Farbton entschieden, der sich leicht kombinieren lässt und selbst einem schweren Möbelstück eine gewisse Leichtigkeit verleiht – eine exzellente Wahl!

Klassische Bettschränke mit Gasfeder

Kundenprojekt – Schrankbett für mehr Platz im familiären Alltag

Eine bald fünfköpfige Familie bedeutet jede Menge Liebe, viel Abwechslung und beste Gesellschaft. Das alles lässt sich jedoch nur bedingt genießen, wenn die Wohnung zu klein ist und kein Platz für die Verwirklichung der individuellen Ansprüche – von denen der „Großen“ bis zu denen der „Kleinsten“ – vorhanden ist.

Seien wir ehrlich: In einer großen Familie wird viel getobt, gespielt, gestritten, gelacht, gerannt, versöhnt und ausprobiert. Der große Bruder möchte sein Zimmer nicht länger mit der kleinen Schwester teilen, das Babyzimmer sollte möglichst nah am Elternschlafzimmer liegen, auf dem Sofa wollen alle Platz finden und wenn sich dann noch eine Nische findet, in der Mama und Papa kurz für sich sein, durchatmen und neue Kraft tanken können, ist alles perfekt.

Um sich zu mehr Platz zu verhelfen, entschieden sich unsere Hamburger Kunden für ein Schrankbett.

Zugegeben: Schrankbetten sieht man heute eher selten – die speziellen Möbelstücke werden nur von wenigen Einrichtungshäusern geführt. Auf begrenztem Wohnraum stellen sie aber eine wunderbare Option dar, um den verfügbaren Platz bestmöglich zu nutzen. Mit unserem Bettschrank aus Massivholz lässt sich – wie in diesem Kundenbeispiel der Fall – eine Doppelnutzung des Raumes umsetzen. Nachts beherbergt das Bett schlafende Kinder, tagsüber gibt es den Weg frei, sodass sich Spiel und Spaß ausbreiten können.

Platzsparen mit Stil – die Einrichtung rund um den Bettschrank

Bei der Einrichtung eines Zimmers mit Schrankbett macht sich ein gewisses Stilbewusstsein bezahlt. Je nach Größe des Raumes und des Bettschranks, Farben der bereits vorhandenen Einrichtungsgegenstände und Möbelstücke, persönlichem Geschmack und Budget, lassen sich ganz verschiedene Ansätze verfolgen.

Bettschrank in Kiefer natur-geölt

Bettschrank in Kiefer natur-geölt – 100% Massivholz

Unsere Kunden machen vor, wie es geht: Der Bettschrank im Farbton Kiefer natur-geölt passt perfekt zum lebendig wirkenden Holzboden, während die safranfarbenen, bodenlangen Vorhänge das Gesamtbild abrunden und den Blick auf die Fenster freigeben. Die Lampe mit dunklem Schirm und einem Ständer aus naturbelassenem Holz fungiert als besonderes Highlight und stellt einen echten „Eye-Catcher“ dar. Das Grau des Lampenschirms findet sich derweil im aufgehängten Gemälde wieder und sorgt so für einen äußerst stimmigen Kontrast. Durch die clevere Platzierung und Beleuchtung wird der Blick im zweiten Moment vom Schrank auf den komfortablen Sessel gelenkt, der mit seiner senfgelben Farbe ebenfalls hervorragend ins Bild passt. Die einzelnen Elemente setzen sich so zu einer Wohnlandschaft zusammen, die ihresgleichen sucht und zum Leben, Verweilen und gemütlichen Wohnen einlädt.

Mit optimaler Planung zum perfekten Bettschrank

Ein Mobiliar aus Massivholz ist ein Möbelstück fürs Leben – kein Wegwerfgegenstand! Deshalb lohnt es sich, sich ausreichend Zeit für die Planung zu nehmen, damit der massive Bettschrank die eignen Vorleiben später optimal bedient und sich problemlos in die Gegebenheiten des jeweiligen Raumes einfügt.

Bei unserer Familie aus Norddeutschland erlaubte die Deckenhöhe eine Aufstellung des Schrankbetts in Hochlage – der Idealfall. Alternativ ist aber auch die Querlage möglich. Niedrige Decken schließen eine Bett Schrank Kombination also nicht zwingend aus.

Schrankbett 180x200 cm hochkant

Jedes unserer Schrankbetten aus Massivholz wird mit einem zugehörigen Lattenrost geliefert, wobei sich manche Kunden im Nachgang dennoch für einen separaten Rost entscheiden, der den persönlichen Bedürfnissen gerecht wird. Aus diesem Grund zählen die Matratzen- und Rosthöhe zu den wichtigen Angaben, die wir benötigen, um einen maßgeschneiderten Bettschrank anfertigen zu können.

Mittels eines Fotoabgleichs der räumlichen Gegebenheiten vor Ort stellen wir sicher, dass die Schrankbetten ohne böse Überraschungen an den für sie vorgesehenen Platz transportiert und dort aufgebaut werden können. Bei unseren fünf Hamburgern hat alles ohne hinderliche Vorkommnisse geklappt, sodass sich die Familie mittlerweile an ihrem individuell gestalteten Schrankbett erfreuen kann.

Fazit

Unsere Kunden aus der Hansestadt stellen ein wunderbares Beispiel dafür dar, wie ein Schrankbett das Problem Platzmangel auf verblüffend einfache Weise aus der Welt schaffen kann. Zwar ist das Möbelstück nicht in ausnahmslos jeder Situation geeignet, da die räumlichen Gegebenheiten stimmen müssen, es kommt aber doch immer wieder infrage und und präsentiert sich als Retter aus der Wohnraumnot, der zugleich den Raum schmückt und die stilvolle Einrichtung optimal ergänzt.

Schrankbetten mit Gasfeder



ähnliche Beiträge