Onlineshop Anmeldung

Möbel-Garantien

PDFDruckenE-Mail

Garantiebedingungen zum Download.

Bei allen verkauften Produkten bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre nach der Zustellung der erworbenen Produkte.

Die Voraussetzung für die Erbringung einer Gewährleistung ist ein sachgemäßer Umgang mit den erworbenen Produkten. Daher ist es enorm wichtig, die Pflegehinweise für Massivholzmöbel einzuhalten.     

  1. Die Beseitigung eventueller Schäden erfolgt vor Ort beim Käufer. Nur in Ausnahmefällen, wenn die Reparatur nicht beim Käufer zu Hause durchgeführt werden kann, erfolgt die Reparatur in der Werkstatt. Sollte der Käufer die Durchführung der Reparatur bei sich zu Hause verweigern, trägt er die gesamten Transportkosten der Möbel von ihm zur Werkstatt, wo die Beseitigung des Mangels erfolgen kann.
  2. Der Hersteller garantiert gute Qualität und gutes Funktionieren der Möbel beim Einhalten entsprechender Nutzungsregeln gem. der unten aufgeführten Bestimmungen.
  3. Je nach Licht und Winkel (natürliches und künstliches Licht) können bei den Möbeln unterschiedliche Farbschattierungen auftreten. Das ist kein Fehler, der unter diese Garantie fällt.
  4. Der Käufer hat die Möglichkeit, die Ware nach vier vorher durchgeführten  wichtigen und dokumentierten Reparaturen durch ein neues fehlerfreies Produkt zu ersetzen (nach dem Warentausch läuft die Garantie nicht wieder neu).
  5. Sollte ein Fehler nicht zu beseitigen sein oder seine Beseitigung die Möbelqualität mindern, kann im Rahmen der Reklamation bei Zustimmung des Käufers  der Preis des jeweiligen Möbelstückes reduziert werden. Gleichzeitig bedeutet das den Verlust der Garantie (dieses Möbelstück darf nicht mehr reklamiert werden).

Die Möbel-Garantie umfasst folgende Fälle nicht:

  • Fehler und Schäden, die beim Kauf erkennbar sind.
  • Schäden, die der Käufer beim Transport und Tragen der Möbel sowie durch falsche Montage verursacht hat, sowie Schäden aufgrund von Schicksalsschlägen entstanden.
  • Schäden, die durch nicht angemessene Nutzung, Aufbewahrung und Konservierung entstanden sind, sowie in Fällen, in denen nachgewiesen werden kann, dass Reparaturen durch Nichtbefugte durchgeführt wurden.
  • Fehler und Schäden, aufgrund deren der Kaufpreis bereits reduziert wurde.
  • Natürliche Unterschiede / Abweichungen im Holz z.B. Knorren, Form der Holzringe und Holzschattierungen.

Regeln für den richtigen Gebrauch der Massivholzmöbel:

  • Die Möbel sollen gemäß ihrer Bestimmung und Konstruktion genutzt werden.
  • Die Möbel sollen in trockenen Räumlichkeiten stehen, vor direkter Sonne und negativen Einflüssen geschützt, die ggf. Schäden zur Folge haben können.
  • Die Möbel sollten auf dem Boden nivelliert und stabilisiert werden.
  • Klimatische Bedingungen für die Nutzung der Möbel:
             Die relative Luftfeuchtigkeit bei Räumen, wo die Möbel stehen, beträgt für die Möbel 25-70%
             Die Möbel dürfen nicht in der Nähe von direkten Wärmequellen stehen.

Regeln für die Konservierung der Möbel:

  • Die Möbel dürfen mit Wasser nicht gereinigt werden. Auch wenn kein unmittelbarer Schaden nach der Reinigung mit Wasser entsteht, verlieren die Möbel mit der Zeit an Glanz und Farbe.
  • Oberflächen in der Farbausführung Weiß, Antik weiß, Alt weiß, Platin, Kolonial, Antik schwarz, Naturwachs werden mit einem weichen trockenen Tuch sauber gehalten. Einmal in der Woche kann die Möbeloberfläche mit einem Pflegemittel für Holzmöbel (z.B. PRONTO) behandelt werden. Dieses Reinigungsmittel muss unbedingt Bienenwachs enthalten. Das Pflegemittel wird auf das saubere trockene Tuch aufgesprüht.
  • Oberflächen in der Farbausführung Antik hell und Antik dunkel werden mit einer weichen Kleiderbürste mit weichen Borsten ebenfalls trocken durch das Bürsten gereinigt. Einmal in der Woche kann die Möbeloberfläche mit einem Pflegemittel für Holzmöbel (z.B. PROTNO) behandelt werden. Dieses Reinigungsmittel muss unbedingt Bienenwachs enthalten. Das Pflegemittel wird auf die saubere trockene Kleiderbürste aufgesprüht/bzw. aufgetragen. Man darf bei diesen Oberflächen keine Reinigungs-/Mikrofasertücher verwenden.
  • Auf keinen Fall dürfen für die Pflege und Reinigung der Möbel Spülmittel, Fensterputzmittel und sonstige Putzmittel oder Scheuersubstanzen benutzt werden, die eine Entfärbung und Zerstörung der Oberfläche verursachen.
  • Die Oberflächen der Möbel müssen vor Nässe geschützt werden.
  • Sollten die Möbel trotzdem nass werden, müssen diese sofort trocken gemacht werden.
  • Die Oberflächen sollen vor hohen Temperaturen geschützt werden. Es wird empfohlen, Decken, Untertassen und Untersetzer zu benutzen.

Reklamationen samt Beschreibung der Defekte und ggf. Fotos sind telefonisch oder schriftliche an folgende Adresse zu richten:

Handelsagentur Rose
Frau Justyna Rose
Clara-Schumann-Weg 11
17033 Neubrandenburg
Tel. +49 (0) 395 351 49 24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Share
    Facebook Massivholzmöbel Rose
Massivholzmoebel aus Kiefer im Onlineshop kaufen Black-and-Green Unternehmernetzwerk EU-Baustoffe online kaufen www.wallpaper-area.ch PlanetBox City-Car Bauernhof-Cafe Natural-Farben Öko-Planet