Trends, Möbel, Ideen

Neuer Look im Flur – Landhaustruhe mit viel Stauraum

Bellissima! Ankommen, ausspannen – das muss man bei so einem zauberhaften Eingang sicher nicht zweimal sagen. So einfach lässt sich ein freudiges Willkommen zu Hause zaubern. Wir wissen schon jetzt, wir lieben diese Landhaustruhe.

Unkompliziert und auf eine erfrischende Art lässig: Die Truhe bietet gestalterisch Abwechslung zu Möbeln im Flurbereich, die leider viel zu oft langweilig oder unpassend sind.

Man nehme massives Kiefernholz, eine Prise Romantik und viel handwerkliche Tradition. So schnuppern Sie schon im Flur die feine Landhaus-Stimmung vom Land. Ein einladendes Ambiente plus genug Stauraum. Beide Anforderung erfüllt der Flur spielend.

Die Landhaustruhe macht sich die Wirkung von rustikalen Farbtönen und Naturholz zunutze. Eine weiße Tapete mit Blumenmotiven á la Japan und eine gegenüberliegende rote Wand bilden die Kulisse für die wenigen Möbel im Landhausstil. Rote Blumen setzen belebende Akzente. Die Kissen fehlen noch, aber die Truhe steht zum Schuheanziehen bereit.

Dank den geschwungenen Details an der Landhaustruhe  wirkt der rustikale Look weicher. Unter die eher seltenen Accessoires mischt sich als Blickfang eine große Vase mit Blumen in passendem Weiß und Rot.

Truhe im Landhausstil

Empfang mit Herz: Ein Flur mit der Landhaustruhe

Der Flur ist der Ort, an dem man ankommt, ablegt oder kurz die Gäste begrüßt. Es kommt oft vor, dass er klein und dunkel ist. In den meisten Fällen ist das ein kleiner Bereich, der nicht allzu vieler Möbel und Dekorationen bedarf. Die Gefahr, dass er sonst schnell unaufgeräumt oder überfrachtet wirkt, steigt mit jedem weiteren Schuhschrank, Wandregal oder Schlüsselkasten. Richtige Möbel schöpfen sein Potenzial optimal aus. Der Flur bei der Kundin nutzt die drei wichtigsten Zutaten – Licht, Wärme, Gemütlichkeit – für einen romantischen Flur im Landhausstil.

Bei dieser Holztruhe nimmt die Landhausromantik durch die raue Holzstruktur der Farbausführung Antik dunkel einen rustikalen Charakter ein.

Die Oberfläche des massiven Kiefernholzes ist einmalig undd unverwechselbar. Sie wird mit viel handwerklichem Geschick und speziellem Verfahren gewonnen. Durch das Herausbürsten von weichen Jahresringen wird das Kiefernholz rau. Anschließend brennt man die so gewonnene Holzoberfläche leicht an und verleiht ihr den endgültigen Touch. Antik dunkel wirkt authentisch und fügt sich harmonisch in die gesamte Flur-Gestaltung ein.

Bevor man das massive Kiefernholz beizen, wachsen und polieren darf, muss man die Holzoberfläche anbrennen. Es entsteht eine dunkle raue Holzstruktur, die sich authentisch und harmonisch mit der gesamten Flur-Gestaltung zusammenfügt.

Die Landhaustruhe ist ein individuelles Möbelstück, das mit der Tradition von Schuhschränken und Wandgarderoben bricht. Eine Truhe im Landhausstil in Antik dunkel, einem einmaligen und einzigartigen Farbton, ist unbestrittener Blickfang für die Gäste im Hause.

Fazit

Zu Hause angekommen dreht sich die Uhr von allein ein wenig langsamer. Momente der Ruhe sind in unserem Alltag selten. In diesem Flur fühlt man sich wohl und willkommen. Es ist nicht mehr nötig, dieses Lebensgefühl zu konservieren. Denn es erwartet uns von alleine jeden Tag aufs Neue.

Flurkonsole in Weiß

Weiße Flurmöbel - Kommode mit Schubladen und Garderobe

Wohnideen für Flurmöbel mit Truhe und Sitzmöglichkeit

Weiße Garderobe im Landhausstil mit Schubladen und Sitzmöglichkeit

Die Wandgarderobe ist optional mit Truhe oder Schubladen erhältlich

Weiße Flurmöbel - Flurgarderobe mit Schubladen und Schuhschrank

2-farbige Flurmöbel - Schuhschrank und Flurgarderobe mit Schubladen/Truhe optional

2-farbige Flurmöbel – Schuhschrank und Flurgarderobe mit Schubladen/Truhe optional

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Login

Lost your password?