Onlineshop Anmeldung

Homestory über moderne Landhausküchen Empfohlene

Bewerte diesen Artikel
(69 Stimmen)
Veröffentlicht in: Landhausmöbel
Landhausküche in Antik weiß Landhausküche in Antik weiß

Ein bisschen Planung, ein bisschen Improvisation und vor allem ganz viel Gefühl. Die Einrichtung der eigenen Landhausküche ist zweifellos eine emotionale Sache. Einen Raum mit Leben zu füllen, in dem man sich am Ende wohl fühlt, ist ein Prozess. Beim Einrichten geht um das Wohnen, die Lebendigkeit und Freude. Kaum etwas ist so persönlich und individuell wie eine liebevoll eingerichtete Landhausküche. Möbel erzählen Geschichten und die neue Landhausküche soll uns ein ganzes Leben lang begleiten, ihren Charme natürlichen Holzes ausstrahlen und dabei kleine Geschichten zuflüstern.

Fange klein an. Und komme groß raus: Eine Landhausküche schenkt durch das große Spektrum an Motiven, Formen und Stilausprägungen gestalterisch einen großen Spielraum für die Umsetzung der eigenen Kreativität. Denn den einen Landhausstil gibt es nicht. Es ist eine Wiederentdeckung der Tradition, Natur und Naturmaterialien. Daraus entsteht ein spannender Mix aus geerbten, neuen und selbst restaurierten Sachen. Eine Kombination unterschiedlicher Handwerkstraditionen, die in der eigenen Landhausküche einmalig und einzigartig ist.



In diesem Artikel:

•    Skandinavische Landhausküche mit maritimen Akzenten
•    Ländliche Romantik für eine trendige Landhausküche
•    Landhausküche auf amerikanisch
•    Vintage und Shabby Chic Einflüsse in Landhausküchen
•    Homestory über moderne Landhausküchen
•    So werden Farben aus der Natur in Landhausküchen zelebriert
•    Fazit

Küchenmöbel und Landhausmöbel für Küche in Weiß shabby chic gewischt, massiv Holz, aus Polen.

Skandinavische Landhausküche mit maritimen Akzenten

In einer Landhausküche inspiriert vordergründig die Tradition den Einrichtungsstil der Küche. Das Design der Küchenschränke, stilisiert nach dem Landhausstil aus dem 19. Jahrhundert, wird neu interpretiert und eröffnet dem Dekorateur neue überraschende Gestaltungsmöglichkeiten. Es beginnt eine inspirierende Reise in die Welt der Moderne und Nostalgie. Das Hauptmotiv ist die Landhausküche, die ihren eigenen Charakter ausstrahlt.

 

Spieglein, Spieglein an der Wand; ein Tellerregal oder nostalgische Flohmarkt Zinkvasen - gerade beim Landhausstil ist der Weg zum Verspielten nicht weit entfernt. Beim Einrichten einer Küche im Landhausstil sollte der eigene Geschmack zum Ausdruck kommen, der gute Stil der Landhausmöbel dennoch bewahrt werden. Der Weg zum Kitschigen ist gar nicht so weit.

 

Zum skandinavischen Wohngefühl gehören klare Möbelformen, helle Naturmaterialien und angenehme Farben. Kuschelige Accessoires, ein gemütlicher Sessel, flauschiges Schaffell oder ein Juteteppich wärmen die Atmosphäre und dürfen in der skandinavischen Landhausküche nicht fehlen.

 

Die Landhaus-Einrichtung in der Küche spiegelt unübersehbar die Liebe zur Natur wieder. Es wundert daher nicht, dass sich in einer skandinavischen Landhausküche neben Holz auch maritime Einrichtungselemente finden lassen – Leuchttürme auf der Fensterbank, Muscheln vom Strand, Gardinen aus Baumwolle mit Ankermotiven und vieles mehr. Besonders prägnant sind die Farben Blau, Weiß und Rot.

Ländliche Romantik für eine trendige Landhausküche

Schnörkelige Verzierungen und modische Auffälligkeiten, die man in einer skandinavischen Landhausküche vergebens sucht, finden in einer ländlichen Landhausküche den gehörigen Platz. Denn eine Landhausküche auf dem Land verströmt vor allem eines: wohlige Behaglichkeit. Ein handbemalter Bauernschrank aus Massivholz, der Geschichten aus Oma´s Zeiten erzählen kann, oder Stühle mit charakteristischen bayerischen Schnitzereien unterstreichen den unverwechselbaren Charakter der Landhausküche.

 

Das Landhaus ist durch Blumensträuße und –Kränze naturverbunden. Duftende Topfkräuter wie Rosmarin, Thymian oder Minze passen sich perfekt in den idyllischen Landhaus-Charme ein. Küchengeräte aus Kupfer oder Zink und Töpfe und Schüssel aus buntem Emaille runden das gesamte Bild ab. Denn ein Hauch Nostalgie gehört einfach dazu! Für das bekannte i-Tüpfchen und eine rundum gelungene Landhausküche sorgen die passenden Küchenaccessoires. Da dürfen, als Gebinde für die Fensterdekoration oder beliebte Muster auf Kissen, Elemente mit floralen Aufdrucken nicht fehlen.  Eine faszinierende Auswahl passender Stoffe mit Streifen und Karos begeistert jeden Landhaus- Verliebten.

Küchenmöbel Landhaus Vitrine Schrank Küchen weiß Holz aus Polen rank-weiss-shabby-chic-aus-Polen Landhausküche aus Polen weiß shabby chic Küchen Küchenmöbel Holz massiv

Landhausküche auf Amerikanisch

Der amerikanische Charme des Landhausstils vermittelt Freiheit und Großzügigkeit, aber auch vor allem Herzlichkeit. Kein Wunder, dass dieses Lebensgefühl schon längst Einzug in den europäischen Lifestyle gehalten hat. Die Amerikaner lieben die Romantik in der XXL Größe. Hier fällt alles immer eine Nummer größer aus. Die amerikanischen Farmhäuser sind obligatorisch aus Holz. Mitten auf der Terrasse steht ein Shaker-Schaukelstuhl mit gemütlichen Kissen, unbedingt in Blau oder gestreift. In der Küche fällt der Blick auf einen großen Kühlschrank und die Tapete hat florale Elemente oder Blumenranken. Die amerikanische Landhausküche überbrückt ganze Jahrhunderte und fügt unterschiedliche Wohnelemente zu einem harmonischen Ganzen. Die Vielfalt ist, neben seiner Großzügigkeit, das vielleicht charakteristische Zeichen der amerikanischen Landhausküche. Unwillkürlich entsteht auf diese Art und Weise ein Statement übermittelter Werte.

Vintage und Shabby Chic Einflüsse in Landhausküchen

Neben der Beliebtheit von natürlichen Materialien werden auch viele alte Möbel genutzt und so in der Küche kleine Highlights gesetzt. Der Shabby Chic Stil gilt als einer der angesagten Wohntrends in der Einrichtungswelt. Ein polierter Kronleuchter aus Messing, Tischdeckchen mit Rüschen, filigrane Glasvasen mit frischen Blumen: Shabbychic ist eine Zeitreise, bei der kleine Schönheitsfehler und Kratzer die Landhausküche noch authentischer und charmanter erscheinen lassen. Geschichten alter Gegenstände auszugraben und diese in der eigenen Landhausküche zu erzählen, bedeutet sich auf Spurensuche zu begeben. Wir möchten eine Insel des Rückzugs erschaffen, auf der die Welt beschaulich und gemütlich für uns ist.

Homestory über moderne Landhausküchen

Für welchen Landhausstil man sich in seiner Landhausküche entscheidet, das Schöne beim Landhaus ist es, dass der Landhaus-Look einfach immer funktioniert. Spannend sieht der Mix aus unterschiedlichen Handwerkstraditionen. Das Hauptaugenmerk wird dabei auf einen ehrlichen Umgang mit Materialien gelegt. Holz darf Holz bleiben und wird auch so gezeigt, selbst wenn es altert. Und es altert schön…

 

Die Kombination aus dem amerikanischen, skandinavischen oder alpinen Landhausstil bringt einen zeitgemäßen Look der Landhausküchen hervor. Die Begegnung mit den klassischen Landhausstilen inspiriert und die Tradition wird fortgeführt: Naturmaterialien, rustikale massive Bauernmöbel, Pastelltöne und das raue Leinen einer Tischdecke. Die Landhausküche bekommt zwar neue Formen, aber mit großem Respekt vor handwerklicher Schreinertradition. Aus der Wertschätzung für die Natur wird Werthaltigkeit für Jahrzehnte statt Jahre geschaffen.

 

Was passiert in einer modernen Landhausküche ? Antike bzw. auf alt stilisierte Küchenmöbel und rustikale Elemente wie Steinböden bzw. –Wände werden mit modernen High-end-Lösungen erfolgreich kombiniert.  Das Zusammenspiel von traditionellen Werten und modernster Technologien ist perfekt und beides harmoniert ohne Widersprüche miteinander.

 

In einer modernen Landhausküche werden Küchenschränke maßgeschneidert angefertigt. Jeder Wunsch wird detailtreu realisiert. Die moderne Küche verdankt ihre Unwiderstehlichkeit stets der professionellen Umsetzung durch die kompetenten Handwerkertruppen.  Die Küchenschränke wären halb so anmutig, wenn nicht die exzellente handwerkliche millimetergenaue Maßarbeit der Schreiner und ihrer Liebe zum Detail.
Eine alte Konsole, ein Flohmarktfund, liebevoll selbst aufgearbeitet und restauriert, betont die Authentizität der gesamten Kücheneinrichtung.

 

Eine moderne Landhausküche ist auch ein Zusammenspiel von Material, Struktur und Farbe, das den Betrachter durch die wechselseitige Beziehung von Natur und Kunst zum Staunen bringt. Die so geschaffene Atmosphäre ist fein, romantisch und stimmungsvoll. Erst alle Elemente zusammen werden im harmonischen Zusammenspiel zu einem unumstrittenen Blickfang für alle Gäste des Hauses.

So werden Farben aus der Natur in Landhausküchen zelebriert

Die Farben der Landhausküche spielen eine enorme Rolle für das eigene Wohlbefinden. Die Farbenplatte für die Küchenschränke bieten wunderschöne Farben der Natur, von Weiß über braune Töne bis hin zu Schwarz, an.

 

Christrosen und Schnee, Maulbeeren oder Birkenstämme, Eier und Sand: Die Natur hält mit ihren Produkten, Blüten und Früchten traumhafte Nuancen von Weiß bereit. Das natürliche Weiß steht sehr oft beim Einrichten Pate. Man spielt dabei gern auf einer raffinierten Klaviatur von weißen Farbtönen. Die Verbindung von Weiß mit natürlichem Massivholz Kiefer, Buche, Eiche oder Fichte schenkt wunderbare Inspirationen für die eigene Landhausküche aus Holz in Punkto Farbe, Material und Stil.

 

Weiß kommt nie aus der Mode. Für viele Menschen ist Weiß keine Modeerscheinung sondern eine Lebenseinstellung. Es bedeutet verhaltene Eleganz und eine unverkennbar feminine Note. Als Alleskönner ist Weiß unkompliziert und lässt sich in jedem Umfeld eindrucksvoll platzieren.

 

Mit dekorativen Stimmungsmachern, wie leinenartigen Vorhängen mit verblichenen Schriften, zarten Deckchen mit blassrosa Rosen-Motiven und frischem Lavendel, zeigt eine Landhausküche in Antik weiß ihre romantische Seite.

 

Landhaus Küche Küchenmöbel weiß shabby chic gewischt aus Polen ss-aus-Polen-Holz-massiv

 

Der Farbton Alt weiß ist im Vergleich zu purem Weiß handwerklicher und rustikaler. Das ist ein weißer gewischter Farbton, der in seiner Eigenschaft an den Einrichtungsstil Shabby Chic anlehnt. Shabby Chic ist süchtig nach alten Dingen, Sachen, die sich an Oma´s Zeiten noch sehr gut erinnern können. Hier legt man noch selbst die Hand an. Die Decken werden selbst gehäkelt, der Wasserhahn ist nostalgisch stilisiert.  Einige Gegenstände in der Küche werden zufällig auf Flohmärkten entdeckt. Dem Zufall wird viel Raum gegeben. Andere Farbton-Paletten für die Accessoires, wie Pastelltöne, Grau, Taupe, in der Küche kommen auch in Frage. Beim Shabby Chic wird vor allem die Ausdruckskraft alter Traditionsmöbel geschätzt. Diesen Charakter verleiht die Farbausführung Alt weiß, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass die Landhausküche aus Holz kein Flohmarktfund ist.

 

Der Farbton Platin steht für edle Einrichtung mit dem gewissen Etwas. Es ist ein leicht grauer Farbton, optional shabby chic gewischt. Eine Küche aus Holz in Platin ist zurückhaltend: Grau steht für Understatement und Minimalismus, kombiniert diese aber mit einer unaufdringlichen Eleganz. Dieser Farbton liegt in der Stadt voll im Trend, spiegelt gleichzeitig jedoch die Farbe vom Gestein und schafft so den Sprung ins Natürliche. Platin, kombiniert mit massivem Naturholz, strahlt warme Gemütlichkeit aus. In dem optionalen Shabby Chic Look wirkt es sogar nostalgisch und passt perfekt zum Landhausstil. Wer Vorliebe für graue Landhausküche hat, kann sich in Punkto Accessoires kreativ komplett austoben.

 

Braun ist die wunderschönste aller Farben. Die Natürlichkeit dieses Farbtons gibt Ruhe und Kraft und heilt die Seele. Es ist ein überaus vielseitiger Farbton und die Nuancen sind facettenreich: Naturwachs, Antik hell, Antik dunkel.

 

Die natürlichste aller Farben armoniert mit vielen farbigen Dekorationen und knalligen Farben. Braun ist unaufdringlich und erlaubt, den Stil einer Landhausküche je nach Jahreszeit oder Stimmung ändern. Ein natürlicher Farbton, der beständiger Begleiter im eigenen Zuhause bleibt.

FAZIT

Eine Landhausküche ist ein perfekter Ort zum auftanken, ideal zum Entspannen, an dem man  die schönsten Momente, fernab vom Stress, genießen kann. Das Massivholz lebt und so lebt auch eine Küche aus Holz. Jede Fläche und jedes Möbelstück folgen ihrer unverwechselbaren Linie. Der Küchenraum ist somit nicht nur ein Ort für die benötigten Küchenutensilien und ein beliebter Stauraum. Es geht vielmehr um das Wohlgefühl und Individualität in einer, nicht immer perfekt gestylten, Küche. Hauptsache, man kann einfach selbst sein.

Gelesen 4249 mal Letzte Änderung Donnerstag, 10 November 2016 10:22

Media

Massivholzmöbel für Schlafzimmer in Antik weiß
Anmelden um einen Kommentar zu schreiben
    Facebook Massivholzmöbel Rose
Massivholzmoebel aus Kiefer im Onlineshop kaufen Black-and-Green Unternehmernetzwerk EU-Baustoffe online kaufen www.wallpaper-area.ch PlanetBox City-Car Bauernhof-Cafe Natural-Farben Öko-Planet